HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Das Abschiedsdinner

Komödie von Matthieu Delaporte & Alexandre de la Patellière

27.04.2017 - 04.06.2017



Mit:Caroline Kiesewetter, Stefan Schneider, Ralf Stech

Regie: Peter Kühn



Was soll man tun, wenn man eine Freund­schaft beenden will, weil diese nur noch Verpflich­tung gewor­den ist? Pierre und Clotilde stellen sich diese Frage, denn ihre langjährige Freund­schaft zu Antoine ist schon lange nicht mehr das, was sie einmal war. Sie geben also ein Abschieds­din­ner, ohne dass der Freund weiß, wozu er gebeten ist: sie servieren eine Flasche Wein aus Antoines Geburt­s­jahr und sein Lieblingsessen, legen seine Lieblingsmusik auf – nur um danach den Kontakt abzubrechen. Doch leider geht alles schief: Antoine kommt den beiden auf die Schliche und beginnt zu kämpfen. Allerd­ings gerät sein Versuch, die Freund­schaft zu retten, immer mehr zu einer Belas­tung­sprobe für die Ehe von Clotilde und Pierre!



Das Autorenges­pann Delaporte und de la Patel­lière beleuchtet in dieser wunder­vollen Komödie die unter­schiedlichen Seiten der in Mode gekomme­nen Freund­schaft­sop­ti­mierung. Lohnt es sich, sich aus seiner Wohlfüh­lzone hinauszubegeben und sich erneut auf die Menschen einzu­lassen, die man kennt oder recht­fer­tigt sich der Rückzug in eine feige aber höfliche Delega­tion­s­ge­sellschaft? Wie schon in Der Vorname decken die beiden Autoren mit viel Sprach­witz und schnei­di­gem Feinge­fühl die unter der Oberfläche brodel­nden Befind­lichkeiten auf und zeigen einmal mehr, dass Eigenart das Salz in der Suppe der zwischen­men­schlichen Beziehun­gen ist.




Weitere Informationen finden Sie hier
Tickets für Das Abschiedsdinner

Termine

momentan sind keine Termine eingetragen

Kontakt

Fritz Rémond Theater im Zoo
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt

info@fritzremond.de
http://www.fritzremond.de


Telefon: 069 444004
Tickets: 069 435166
Fax: 069 4950969
Anzeige