Der Lebensmensch

Schausiel von Jack Jaquine; Deutsch von Martin Ploderer

Madame ist eine Diva, eine alternde Diva, eine Theaterlegende. Madame lebt alleine. Eine Hausdame muss her! Was aber, wenn die Hausdame Mario heißt, für Frauen nicht viel übrig hat und Madame nur gräßlich langweit? Und was, wenn besagter Mario den Spieß plötzlich umdreht und Madame nicht mehr weiß, wie Spiel und Ernst sich unterscheiden? Ein überaus raffinierter Theaterabend, scharfzüngig, spitzfindig, flirrend und voller Überraschungen. 



"Die Komödie „Der Lebensmensch- oder wie ein Aprikosenpudel Madame beissen konnte“ von Jack Jaquine bietet höchst amüsante Unterhaltung. Die gewohnt souveräne und wandlungsfähig-witzige Brigitte Obermeier und ein mit Esprit und Spaß an der Freud agierender Christian Kleemann zielen eigenwillig und voller Überraschungen auf die Lachmuskeln der Zuschauer-kitschig, komisch und immer proppenvoll mit Klamauk. Ein Highlight." Leporello



Autor:  Jack Jaquine, Übersetzung ins Deutsche: Martin Ploderer

Rechte: Ahn&Simrock Bühnen- und Musikverlag GmbH, Hamburg



Regie: Iwona Jera



Auf der Bühne: Christian Kleemann und Brigitte Obermeier



 



Termine

momentan sind keine Termine eingetragen

Kontakt

Theater Sommerhaus
Kirchgasse 11
97286 Winterhausen

sommerhaus.info@googlemail.com
http://www.theater-sommerhaus.de


Telefon: 0 93 33 / 90 49 867
Tickets: 0 93 33 / 90 49 867
Fax: 0 93 33 / 90 49 861
Anzeige