Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Torsten Mühlbach - Death or Glory

Vernissage Freitag 11. Januar 2013 ab 18:00 Uhr



Ausstellung: Sa. 12. Jan 2013 bis Sa. 09. Feb 2013
Ausstellungsort: Galerie Filser & Gräf, Hackenstr. 5, München
Musik: ROCCO RECYCLE

Der Künstler wird anwesend sein.


Der Künstler Torsten Mühlbach setzt „massenmediale, politische sowie kulturhistorische und mythologische Bezüge offensiv als künstlerischen Kommentar zu aktuellen Weltbezügen in Szene.“ Gewalt, Befreiung und die Inszenierung der ideologischen Figur des Retters sind dabei oft dominantes Thema seiner Werke.
Er eignet sich das Bildrepertoire an, recycelt und refiguriert es. Es gelingt ihm seine Selbstreflexion, seine Wirklichkeit mit den Ereignissen unserer Geschichte und der Gegenwart zu verknüpfen. Dabei überrascht er mit einer formalen Breite von Ausdrucksmitteln: Skulpturen, Installationen, Videos, Fotografien, Collagen bis hin zu den reliefartigen Mülltütenbildern.

„Die Funktion seiner Kunst verdeutlicht sich als fragende Instanz, nicht als kritisierender Verweis auf eine falsche Welt, die durch alternative Modelle abgelöst werden muss. Mühlbachs Kunst fragt letztlich nach dem Wertesystem unserer Gesellschaft, das vielfach von expliziter wie impliziter Gewalt und von Disziplinierungsprozessen durchzogen erfahren wird.

In den Folienbildern (Anm. Mülltütenbildern), Objekten und installativen Arbeiten wird uns eine überspitzte und aus den Fugen geratene Welt vorgeführt, die uns ein abseitig, abjektives Bild der Gestalten und Erzählungen vorstellt, die unsere Sinnstiftung zu verkörpern scheinen. Die Protagonisten in seiner Kunst sind Helden der Implosion, Vollstrecker der grotesken Verquerung von Rettung und Erlösung. Das too much, an visuellen Reizen und inhaltlichen Verknüpfungen, das uns aus den Arbeiten entgegenschlägt, findet seine Parallele in der Alltagswelt, die uns ähnliche Erfahrungen und Eindrücke vermittelt, wenn auch weniger sichtbar und subtiler, als es uns die Kunst Mühlbachs näher bringt.“
Auszüge aus dem Katalogtext "Unbehauste Orte - oder: Kunst als abjekte Heldenerzählung" zur Ausstellung "Torsten Mühlbach, Mumien + Miezen" 2012, Autor: Felix Ruhöfer


Termine

momentan sind keine Termine eingetragen

Kontakt

Filser und Gräf - Galerie für Kunst und Design
Hackenstr. 5
80331 München

kontakt@filserundgraef.de
http://www.filserundgraef.de


Telefon: 089/ 255 444 77
Fax: 089/ 255 444 76
Anzeige