Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Italissima

Musikalische Revue



Mit Michaela Domes, Jürgen Heimüller, Budde Thiem und Markus Rießbeck
Ein "Carpaccio Italiano" aus dem Land des Apennin in einer Gemeinschaftsproduktion des Stadttheaters Fürth und des Gostner Hoftheaters
Was haben Johann Wolfgang Goethe, Karl-Heinz Schnellinger und Joseph Ratzinger gemeinsam?????
Sie alle zog es nach Italien, ins "Land, wo die Zitronen blühn", freilich aus ganz unterschiedlichen Gründen, wie wir wissen. Die Italiensehnsucht der Deutschen ist schon legendär, hat aber auch heute noch viele Facetten. Da fließt die Liebe zum italienischen Klima ebenso mit ein wie die Liebe zur Mittelmeer-Vegetation mit ihren Palmen- und Olivenhainen. Zu einem Zeitpunkt, da Europa sich am Rande einer Krise befindet, wollen wir eine Spurensuche von den Anfängen der europäischen Kultur über die Sehnsucht nach Arkadien, die poetische Variante des Paradieses, das der römische Dichter Vergil in seinen Bucolica beschreibt, bis hin zur Faszination der "roten Diva-Ferrari" vornehmen, und Kunst und Kultur der Mittelmeermetropole Italien im Spiegel zeitgenössischen deutschen Fernwehs ergründen.
Die gängigen Schlager "Capri Fischer", "O sole mio" oder "Azzurro" finden ebenso ihren Niederschlag wie italienische Mode, italienisches Design oder die hohe Kunst der italienischen Küche.
Folgen Sie Michaela Domes, Jürgen Heimüller, Budde Thiem und Markus Riessbeck auf ihrem launigen Weg durch die Unterschiede und Gemeinsamkeiten deutsch-italienischer Geschichte und Geschichten und lassen Sie sich von den Klängen italienischer Musik ein Stückchen aus dem fränkischen Alltag forttragen... ins "Land, wo die Zitronen blühn".


Termine

momentan sind keine Termine eingetragen

Kontakt

GOSTNER Hoftheater e.V.
Austr. 70
90429 Nürnberg

gostner-hoftheater@nefkom.net
http://www.gostner.de


Telefon: 0911/ 261510
Anzeige