Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

In weiter Ferne

Schauspiel von Caryl Churchill



Die kleine Joan ist bei ihrer Tante Harper zu Gast und kann nicht schlafen. Sie hat etwas gehört und dann hat sie den Onkel gesehen, der mit irgendwelchen Leuten ein Fest in der Scheune gefeiert hat, wie die Tante sagt. Aber Joan hat auch einen Lastwagen gesehen und Weinen gehört und sie ist in Blut getreten. Vom Hund, der überfahren wurde, sagt die Tante. Aber Joan hat gesehen, wie der Onkel jemanden geschlagen hat. Und da sagt die Tante ....

Die große englische Dramatikerin Caryl Churchill entwirft in ihrem Drei-Personen-Stück mit scheinbar leichter Hand einen surrealen Albtraum, der wie ein böses Märchen beginnt, doch hinter dem kafkaesken Sprachwitz und den skurillen Bildern verbirgt sich eine zutiefst beunruhigende apokalyptische Vision.

Es spielen: Yvonne Klamant, Markus Fisher und Ulrike Reinhold
Animationsfilme & Bühne: Thomas Szymczak
Inszenierung: Nikolaus Struck


Termine

momentan sind keine Termine eingetragen

Kontakt

Das Theaterprojekt e.V.
Wilhelmstr.15
90439 Nürnberg

info@dastheaterprojekt.de
http://www.dastheaterprojekt.de/


Telefon: 0911/ 46 20 68 97
Anzeige