Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Büchner!

Eine Hommage



Er ist einer der größten deutschen Dichter gewesen und wurde nur 23 Jahre alt. Georg Büchner war Dramatiker und Revolutionär, Denker und Wissenschaftler. Der Theaterwelt hat er so unsterbliche Werke wie Dantons Tod, Leonce und Lena und vor allem das atemberaubende Woyzeck-Fragment hinterlassen. Sein Prosatext Lenz zählt zu den beeindruckendsten Erzählungen der deutschen Literatur.

In unserer Hommage werden sie alle für Augenblicke lebendig: Danton, Robespierre, St. Just, Leonce, Valerio und Woyzeck. Auch Büchner selbst kommt mit Auszügen aus seinen Briefen an Braut und Familie zu Wort.

Die Szenenfolge gehorcht weder einer historischen Chronologie, noch wird sie kommentiert. Wir lassen den Autor in seinen Texten und Figuren sprechen und geben dabei den Blick frei auf einen scharfen Denker, leidenschaftlichen Kämpfer und großen Humanisten.

Videoeinspielungen, Animationsfilme und die Off-Stimmen von Thomas Witte und Ulrike Reinhold begleiten Nikolaus Struck dabei auf seiner Reise durch Büchners Gedankenwelt. Nicht nur für Fans!

Licht & Projektion: Thomas Szymczak
Spiel und Inszenierung: Nikolaus Struck


Termine

momentan sind keine Termine eingetragen

Kontakt

Das Theaterprojekt e.V.
Wilhelmstr.15
90439 Nürnberg

info@dastheaterprojekt.de
http://www.dastheaterprojekt.de/


Telefon: 0911/ 46 20 68 97
Anzeige