Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Herzogenberg: Die Geburt Christi

Oratorium

Oratorium für Streichorchester, Orgel, Harmonium, Solisten und Chor.
Mitwirkende:
Kantorei Hassberge
Orchester Sinfonietta Würzburg
Sara Schneyer, Sopran
Barbara Werner, Alt
Maximilian Argmann, Tenor
Matthias Heubusch, Tenor
Johannes Weinhuber, Bass
Sven Fürst, Bass
Regine Geisler, Harmonium
Leitung: Matthias Göttemann

Herzliche Einladung zu einer Erstaufführung in den Haßbergen!

Heinrich von Herzogenberg komponierte 1894 das romantische Oratorium „Die Geburt Christi“. Das Werk steht in einer Reihe mit dem allseits bekannten Weihnachtsoratorium von Bach und dem Weihnachtsteil aus dem ­Messias von G. F. Händel.


Bewusst in Anspielung auf das bekannte Oratorium von Bach schrieb der in Graz geborene Herzogenberg (1843-1900), dessen Vorfahren aus Frankreich stammten, sein Werk als Verbindung zwischen Konzert und Gottesdienst. Der Komponist wendete sich nach dem Tod seiner Frau den großen geistlichen Werken zu. Das Libretto lieferte der Straßburger Theologe Friedrich Spitta. Herzogenberg komponierte „Die Geburt Christi in nur drei Woche in seiner „Villa Abendrot“ am Bodensee.

Stimmen Sie sich in der schön erleuchteten Knetzgauer Kirche auf Weihnachten ein, erleben Sie den Stereoeffekt wischen der großen Orgel auf der Empore und dem Orchester vor dem Altar. Hören Sie die Kantorei Hassberge, den Musicalchor Junge Stimmen, sechs professionelle Solisten, u.a. aus München und Leipzig. Hören Sie bekannte Advents- und Weihnachtslieder wie "Joseph, lieber Joseph mein" oder "Kommet Ihr Hirten", die im Oratorium kunstvoll verarbeitet sind, aber zum Teil auch von der Gemeinde mitgesungen werden können!

Das dreiteilige Oratorium besteht aus den Teilen: „Verheißung“, „Erfüllung“ und „Anbetung“ und dauert etwa 1 Stunde 30 Minuten. Im dritten Teil kommen die Oboe und die Kinder zum Einsatz, die wie die Hirten zur Krippe eilen.

Am 22.12.2012 bietet Ihnen die Kirchenmusik in den Hassbergen dieses schöne Musikwerk als Einstimmung auf das Weihnachtsfest!


zur Internationalen Herzogenberg-Gesellschaft


Termine

momentan sind keine Termine eingetragen

Kontakt

Kirchenmusik in den Hassbergen e.V.
Pfarrgasse 7
97461 Rügheim

info@kirchenmusik-hassberge.de
http://www.kirchenmusik-hassberge.de


Telefon: 09521/4617
Tickets: 09523/6957
Anzeige