Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Vortrag Berlin: Mittendrin im Wedding. Der Leopoldplatz

Die erste Stadtführung auf dem berühmten Leopoldplatz im Wedding.

Er ist das neue Herz des alten Stadtteils.



Wo heute das Weddinger Leben tobt, lag vor 200 Jahren bloß der Sand der Wurzelberge. Bevor der Leopoldplatz ein Platz wurde, erhielt er die Nazarethkirche von Karl Friedrich Schinkel. Den zweihundert Meter langen Platz gestaltete erst 1882 Hermann Mächtig. Zehn Jahre später folgte die Neue Nazarethkirche.



Die erste Weddinger Schule fand ihren Platz am Leopoldplatz, ebenso der erste Kindergarten und die weltliche Schule. Die Passierscheinstelle, wo es die Tickets nach Ostberlin gab, wurde gerade abgerissen. Die Neugestaltung des Platzes bietet den WeddingerInnen Springbrunnen, Spielplatz und überdachten Alkoholikertreff. Der erste Berliner Ökomarkt bespielt dienstags und freitags den Platz vor der alten Kirche.



 



In Zusammenarbeit mit der Schillerbibliothek, Müllerstraße 147, Wedding - nahe U-Bahnhof Leopoldplatz



Termin: 9. September 2015, 18.00 Uhr   + auf Anfrage



Treffpunkt: Schillerbibliothek, Foyer



Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.



Die Stadtführung zum Thema folgt am 16. September, 18 Uhr.



 


Kontakt

Stadtführungen Vorträge Kunstgespraeche - Gerhild Komander
Togostraße 79
13351 Berlin


post@gerhildkomander.de
http://www.GerhildKomander.de


Telefon: 0171 203 68 60
Tickets: 0171 203 68 60
Anzeige

Würzburg:

Bachtage Würzburg
Oratorium für Kinder
 

Köln:

RAST Spiel und Theater Köln e.V.
Wir drehen die Welt einfach um - das ist lustig
 

Köln:

Bürgerhaus Stollwerck
Musikkabarett Wilbertz & Kunz – hättste wärste auch nicht anders
 

Meißen:

Kunstverein Meißen e.V.
FLUT - Matthias Lehmann