HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Götter, Gärten und Geehrte … unter Bäumen am Nil

In einer kleinen Präsentation werden erstmals alle drei Teile eines über dreitausend Jahre alten steinernen



Grabreliefs zusammen gezeigt. Die Fragmente befinden sich sonst in verschiedenen Museen, ein viertes ist



verschollen.



Das Relief zeigt ein Paar aus Memphis, kniend vor einer Baumgöttin. Nijaji, Schreiber des Königs und Oberpriester



einer Göttin und seine Frau, Sängerin des Gottes Amun, gehörten der ägyptischen Oberschicht an. Entsprechend



aufwändig konnten sie ihre Grabkammer ausstatten lassen, unter anderem mit dem Baumgöttin-Relief. Es zählt



zu den herausragenden Arbeiten dieser Zeit.



Ein weiteres Highlight der Ausstellung ist ein virtueller Spaziergang durch den Tempel-Garten des Gottes Amun.



Eine Wandmalerei dieses Gartens wurde im Grab des Bürgermeisters von Theben, Sennefer, gefunden. Mit Hilfe



von I-Pads oder Smartphones gelangen die Besucher aus der Abbildung in einen 3-D-Rundgang und erleben die



Gartenanlage mit ihren Pflanzen und Wasserbecken.



K:publicÖffentlichkeitsarbeitBa 2017Jahres PKBa Jahresübersicht 2017 Museum August Kestner AUSTELLUNGEN.doc



Leihgaben u.a. aus Aberdeen, Berlin, Hildesheim und Leipzig ermöglichen weitere Einblicke in die Pflanzenwelt



und die kunstvolle Gartengestaltung der Alten Ägypter. In Kooperation mit dem Museum Rietberg, Zürich.



Gestaltung durch den hannoverschen Künstler Degenhard Andrulat.



http://www.museum-august-kestner.de



 


Kontakt

Museum August Kestner
Trammplatz 3
30159 Hannover


museum-august-kestner@hannver-stadt.de
http://www.museum-august-kestner.de


Telefon: (0511) 168 42730
Tickets: (0511) 168 42730
Fax: (0511) 168 465 30
Anzeige

Jena:

Kunstsammlung Jena
Wolfgang Mattheuer. Zum 90. Geburtstag
 

Köln:

Bürgerhaus Stollwerck
Volk & Knecht - Grüße aus dem Fettnapf
 

Bremerhaven-Fischereihafen:

Figurentheater Bremerhaven
Guten Abend, Herr Lilienstengel
 

Köln:

Bürgerhaus Stollwerck
René Sydow – “Warnung vor dem Munde” –Kabarett