Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Der gewürfelte Mops 2. Auflage Gedichte LICHTpunkte – Band 4

Phantasievolle Wortspiele wie das vom Q, das in der Ecke zur Quecke wird, originelle witzige Gedichte, wie die vom hingebungsvoll seinen Bart pflegenden Bartschwein, vom musikbegeisterten Ohrwurm oder von der schwindeligen Waschmaschine garantieren pures Lesevergnügen.

Ein kleiner Wurm kriecht durch das Gras,
und weil es regnet, wird er nass.
Vorne heißt der Wurm zwar Regen,
doch er hält nichts von dem Segen.
Der Regenwurm ein Loch sich bohrt,
und auf einmal ist er fort.



--------------------------------------------------------------------------------




Autorenporträt




Sabine Axnick, 1961 in Stetten am kalten Markt geboren, wuchs in Darmstadt auf. Nach der Mittleren Reife war sie zunächst als Tierarzthelferin in Darmstadt, dann als Kinderkrankenschwester in Wiesbaden tätig. Seit zwölf Jahren arbeitet sie als Erzieherin in einem Waldorfkindergarten.

Sabine Axnick ist Mitglied bei LIT Hessen in beim BVjA.

Weitere Veröffentlichungen bei
TRIGA – Der Verlag:
Schleiergeiereiernest (2002),
Mord in Gagimeris (2003).
Die Lösskindel (2005)
Die gebeutelte Katze (2007)



Kontakt

TRIGA - Der Verlag Gerlinde Heß
Feldstraße 2a
63584 Gründau-Rothenbergen


assistent@kulturpartner.de
http://www.triga-der-verlag.de


Telefon: 06051 53000
Anzeige

Jena:

Kunstsammlung Jena
Paule Hammer. Magazin und Enzyklopädie
 

Dresden:

Museen der Stadt Dresden
War hier eine Synagoge?
 

Oldenburg:

Literaturbüro Oldenburg
Fremde Federn
 

Trier:

Stadtmuseum Simeonstift Trier
Filme für das Trier-Kino gesucht