Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Risse Anekdoten, Gedichte, Essays, Erzählungen

In prägnanten Geschichten spürt Norbert von Dungen der Entwicklung der Literatur seit der Antike nach. Dabei verwendet er verschiedene literarische Formen – Anekdoten, Gedichte, Essays und Erzählungen. Die Gedichte folgen dem Jahreslauf, deuten aber gleichzeitig – wie die übrigen Werke – immer auch menschliche Probleme und Veränderungen an.
Der Autor versteht es, mit klarer, präziser Sprache die Leser in seinen Bann zu ziehen.

Weitere Veröffentlichungen bei TRIGA - Der Verlag:
»Die Buhnengänger«, Erzählung 1999; »Borgk«, Roman 2007


--------------------------------------------------------------------------------




Autorenporträt




Norbert von Dungen, 1943 in Bürstadt/Ried geboren und dort aufgewachsen, lebt heute in Limburg. Bei Literaturwettbewerben hat der Autor etliche Preise und Anerkennungen erhalten.
Nach dem Volksstück »Hessenschau« (1977), den Erzählbänden »Abwärts der Wisgoz« (1993) und »Die Buhnengänger« ­(TRIGA – Der Verlag, 1999), dem Roman »Borgk« ­(TRIGA – Der Verlag, 2007) und einer Reihe von Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften präsentiert der Autor hier eine Sammlung verschiedener Literaturformen.




Kontakt

TRIGA - Der Verlag Gerlinde Heß
Feldstraße 2a
63584 Gründau-Rothenbergen


assistent@kulturpartner.de
http://www.triga-der-verlag.de


Telefon: 06051 53000
Anzeige

Oldenburg:

Literaturbüro Oldenburg
LiteraTour Nord
 

Hannover:

Theatermuseum
Frank Wedekind: 2014 – 1864 = 150 Jahre
 

Berlin:

Mariposa Verlag
Blacky – Ein Hund mit Charme und Humor
 

Dresden:

Museen der Stadt Dresden
BLICKWECHSEL: Zeig uns die Welt durch deine Linse!