Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

83. Roman und 10.000. Werk fertiggestellt


Die Schriftstellerlegende hat wieder zugeschlagen: Am 4. November 2012 vollendete Stefan Schenkl mit seinem 83. Roman zugleich (nach seinen anderern Romanen, seinen Erzählungen, Kurzgeschichten, Fabeln, fiktiven Briefwechseln, Theaterstücken, Theaterparodien, Hörspielen und Gedichten) sein insgesamt 10.000. literarisches Werk! Als Titel des Romans fungiert "Geparkte Busnacht":

Die Busfahrt einer Reisegruppe endet überraschend damit, daß der Busfahrer den gefüllten Bus zum Anbruch einer Sommernacht auf einem Parkplatz abstellt und plötzlich Hals über Kopf die Flucht ergreift. Die alleingelassenen Fahrgäste nehmen ohne weitere Gründe an, die Nacht nicht zu überleben, und sehen, sich auf dem Parkplatz gefangen fühlend, in allem eine tödliche Bedrohung. Allmählich bestätigen sich die zunächst abstrakten Ängste der gestrandeten Busreisenden und wird die Nacht zu der erwarteten todbringenden Falle...

Kontakt

Büro Stefan Schenkl
Oberobsang 14c
95445 Bayreuth


info@stefanschenkl.de
http://www.stefanschenkl.de


Telefon: 0921 46522
Fax: 0921 46522
Anzeige

Berlin:

edition karo im Verlag Josefine Rosalski
Tote wie Sand am Meer - Mord und Totschlag im Urlaubsparadies
 

Köln:

Bürgerhaus Stollwerck
Martin Sierp – „Hellsehen auch im Dunkeln“ - Zukunft für Geistesgegenwärtige
 

Potsdam:

Theater Poetenpack Potsdam
DER MENSCHENFEIND - Komödie von Molière
 

Potsdam:

Theater Poetenpack Potsdam
HAMLET