Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Das Geheimnis des gelingenden Lebens

Was können wir von Künstlerbiographien oder Kunstwerken lernen? Was hat die Neuropsychologie damit zu tun? Wir alle wünschen uns ein gutes Leben. Neben den existenziellen Grundlagen – Wohnung, Gesundheit, Arbeit – gehören auch die „höheren Werte“ dazu: Sinnerfahrung und Selbstverwirklichung. Hier haben die Künste ihren Platz. Auch die Antworten der Psychologie auf die Sinnfrage und die Überwindung von Lebenskrisen sind zentrale Themen der Vorträge.
Künstler, Musiker und die Literatur sind hervorragende Beispiele für den Kampf um das gelingende Leben und die Gefahren, die dem entgegenstehen.

Alle Infos und Veranstaltungshinweise:
Broschüre

Kontakt

Kulturambulanz | Gesundheit. Bildung. Kultur
Züricher Str. 40
28325 Bremen


kultur@klinikum-bremen-ost.de
http://www.kulturambulanz.de


Telefon: 0421/408-1757 Mo,Di,Do,Fr 9-15 Uhr
Tickets: 0421/408-1757
Fax: 0421/408-2898
Anzeige

Köln:

Bürgerhaus Stollwerck
Der Tod - Soloprogramm „MEIN LEBEN ALS TOD“
 

Augsburg:

GALERIE NOAH
Jörg Immendorff:
 

Potsdam:

Theater Poetenpack Potsdam
DIE JUDENBANK
 

Köln:

Bürgerhaus Stollwerck
HORTKIND - NACKT UND UNPLUGGED! – Comedy