Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

lichtempfindlich - Zeitgenössische Fotografie aus der Sammlung Schaufler

In einem neuen Gebäudetrakt des SCHAUWERK Sindelfingen wird ab 1. Oktober 2011 zeitgenössische Fotografie aus der Sammlung Schaufler präsentiert. Insgesamt werden 73 Werke von 28 Künstlern gezeigt – darunter die bekanntesten deutschen Fotografen Thomas Demand, Andreas Gursky, Candida Höfer, Thomas Ruff, Thomas Struth und Wolfgang Tillmans, aber auch internationale Größen wie Nobuyoshi Araki, Bettina Rheims und Vanessa Beecroft. Der Entstehungszeitraum der gezeigten Arbeiten umfasst die relativ kurze Zeitspanne von 1979 bis 2007. Die Werke werden in einem ehemaligen Hochregallager der BITZER Kühlmaschinen GmbH präsentiert, in dem eine Tragkonstruktion aus zwei frei stehenden, fünfzehn Meter hohen Wänden errichtet wurde. Eine begehbare Rampe windet sich nach oben und gliedert das Gebäude durch terrassenförmige Etagen.

Innerhalb der Sammlung Schaufler nimmt die Fotografie einen wichtigen Platz ein. Dabei ist es nicht das Medium als solches und seine Geschichte, dem das Hauptinteresse der Sammler gilt. Vielmehr geht es um die Faszination, die von bestimmten Motiven, Bilderfindungen und deren formaler Umsetzung ausgeht. Die klassischen Genre der Fotografie – Akt, Portrait, Landschaft, Architektur oder Industrie – spiegeln sich in den Arbeiten wider, sind aber oftmals Zitate oder Stadien eines konzeptuellen Prozesses. Die meisten Protagonisten innerhalb der Sammlung haben den konventionellen Rahmen der Fotografie hinter sich gelassen. Einige arbeiten neben anderen Ausdrucksformen mit diesem Medium, ohne im strengen Sinn Fotografen zu sein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.schauwerk-sindelfingen.de

Abbildung: Wolfgang Tillmans, Paper drop – rainbow, 2006

Kontakt

SCHAUWERK Sindelfingen
Eschenbrünnlestr. 15/1
71065 Sindelfingen


contact@schauwerk-sindelfingen.de
http://www.schauwerk-sindelfingen.de


Telefon: 07031 932-49 00
Fax: 07031 932-49 20
Anzeige